IBCLC, was bedeutet das?

IBCLCs – International Board of Lactation Consultant Examiners – sind …

  • examinierte Still- und Laktationsberaterinnen
  • eine Berufsgruppe, die nach einem medizinischen Grundberuf eine Zusatzqualifikation absolviert und die fachliche Kompetenz mit einem Examen und regelmäßiger Rezertifizierung nachweist
  • eine Berufsgruppe, die Müttern und Familien in der sensiblen Phase der Schwangerschaft, nach der Geburt sowie während der Säuglings- und Kleinkindzeit betreut
  • unabhängige Fachpersonen ohne Beeinflussung von kommerziellen Interessengruppen

Mehr Informationen unter http://www.stillen-institut.com/de/iblce-examen.html

Werbeanzeigen